Eine Betreuungseinrichtung von:

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER OASE – ZUM OERTZETAL!

Eingebettet in die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide liegt die OASE – Zum Oertzetal in der reizenden Kleinstadt Munster. Die OASE – Zum Oertzetal ist Restaurant, Treffpunkt, und Veranstaltungsort für alle Bundeswehrangehörigen und für die zivile Bevölkerung. Träger der OASE ist die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS). Der gemeinnützige Verein engagiert sich seit 1957 in der Betreuung der Bundeswehrangehörigen und ihrer Familien. Dabei arbeitet der Verein Hand in Hand mit dem Bundesministerium der Verteidigung und der Militärseelsorge zusammen.

Die EAS betreibt an insgesamt 10 Bundeswehrstandorten im gesamten Bundesgebiet OASE-Betreuungseinrichtungen, die neben einem umfangreichen gastronomischen Angebot eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und Räume für Feierlichkeiten jeglicher Art an.

Aufgrund umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen und Renovierungsarbeiten ist die OASE – Zum Oertzetal derzeit geschlossen. Geplant ist, das Haus am Anfang des kommenden Jahres wieder in Betrieb zu nehmen. Mit dessen Wiedereröffnung ist die EAS auf der Suche nach neuen Betreibern.

Wir suchen erfahrene Gastronomen zur Bewirtschaftung der OASE – Zum Oertzetal

Wir bieten:

  • Vollständig modernisiertes und inventarisiertes Gebäude ohne Ablöse
  • Vorteilhafter Einkaufsverbund
  • Umsatzspezifische Pacht
  • Günstige Betriebsnebenkosten
  • Beratung bei Gastronomie & Marketing

Sprechen Sie uns gerne an!

Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V.
Andreas Böttner, Betriebsberater Inland
Ziegelstr. 30, 10117 Berlin
Telefon: 030 – 240 477 11-22
E-Mail: A.Boettner@EAS-Berlin.de
www.EAS-Berlin.de

Aktuelles

BETREIBER/IN gesucht:

Zum Anfang des kommenden Jahres suchen wir erfahrene Gastronomen zur Bewirtschaftung der OASE – Zum Oertzetal.

Interessenten erhalten bei der EAS alle relevanten Informationen.